Incredible S


Warning: Illegal string offset 'cols' in /var/www/web278/html/wp-content/plugins/youtube-simplegallery/youtube_simplegallery.php on line 388
Betriebssystem Android 2.2 (Upgrade für 2.3 kommt) mit HTC Sense 3.0
Display 4,0” 480 x 800
CPU 1 GHz (Qualcomm MSM8255 Snapdragon)
Arbeitsspeicher 768 MB
Speicher 1,1 GB (ROM) + 8 GB microSD-Karte (Erweiterbar bis 32GB über microSD)
Kameras Hauptkamera: 8 MP (+ Dual LED Flash) Frontkamera: 1,3 MP
Videoaufnahme in 720p
Anschlüsse / Verbindungen Bluetooth 2.1
WiFi
aGPS
microUSB
3.5mm Kopfhöreranschluss
DLNA
Sensoren Lichtsensor
Beschleunigungssensor
Annäherungssensor
Digitaler Kompass
Sonstiges FM Radio
Maße 120 x 64 x 11.7 mm
Gewicht 135.5g
Akku 1450mAh (Sprechzeit: 6h 20m / Standby: 370h)
Verkausstart Deutschland: Anfang März 2011
Preis Deutschland: 539 € UVP

 
Alle Blogeinträge:

Alle Bilder:

Alle Videos:

2. Pressemitteilung:

Hannover/Frankfurt, 01. März 2011 – Auf der CeBIT 2011 zeigt HTC, führender Hersteller mobiler Endgeräte auf Basis von Android und Windows Phone 7, zum ersten Mal in Deutschland sein leistungsstarkes Produkt-Portfolio, das ab März und im zweiten Quartal dieses Jahres in den Handel kommen wird. Und das steht dieses Mal ganz im Zeichen der grünen Androiden: Mit HTC ChaCha und HTC Salsa werden nicht nur die nächste Generation an Social Media Smartphones zu sehen sein, sondern auch das erste Tablet des Herstellers, HTC Flyer. Im Fokus steht zudem auch weiterhin HTCs einzigartige und intuitive User Experience HTC Sense sowie die leistungsstarken Endgeräte HTC Desire S, HTC Wildfire S und HTC Incredible S. Auch die neue und optimierte Android-Version 2.3.3 (Gingerbread) gehört zu den Themen auf der CeBIT. Einige der Neuheiten sind am Telekom-Stand in Halle 4, Stand D26, und im Vodafone-Pavillon 32 zu sehen.

[...]

Drei Smartphones für drei Nutzer-Typen
Die neuen Smartphones HTC Desire S, HTC Wildfire S und HTC Incredible S begeistern vor allem durch unverwechselbaren Premium-Style, starke Performance und hohe Geschwindigkeit. Das HTC Desire S ist der Nachfolger des erfolgreichen und mit zahlreichen Awards ausgezeichneten HTC Desire. Auf den ersten Blick sticht das aus einem massiven Aluminiumblock gefertigte Unibody-Gehäuse ins Auge. Damit fühlt sich das HTC Desire S sehr solide an und liegt angenehm in der Hand. Das HTC Wildfire hat Android neuen, jungen Zielgruppen zugänglich gemacht und genießt schon heute Kultstatus als DAS Social Media Phone. Das neue HTC Wildfire S ist in mehreren Farben erhältlich und verfügt jetzt über ein kapazitives 8,1cm (3,2“) großes HVGA TFT-Display, einen mit 600 MHz getakteten Prozessor, 512 MB ROM, 512 MB RAM, 2 GB microSD-Karte (kann auf 32 GB ausgebaut werden) sowie eine Kamera mit 5 Megapixeln und automatischem LED-Blitz. Das HTC Incredible S zielt mit seinem extravaganten Design auf Menschen ab, die sich von der breiten Masse abheben wollen. Dieses Smartphone zeigt einmal mehr, was möglich ist, wenn Ingenieure und Designer Hand in Hand zusammenarbeiten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen dürfen. Das konturierte Gehäuse-Design hebt einerseits die innen liegenden Hardware-Komponenten hervor, andererseits wird damit ein außergewöhnliches haptisches Erlebnis erzielt.

Verfügbarkeit und Preise:
HTC Flyer 499 Euro*
HTC ChaCha 319 Euro
HTC Salsa 389 Euro
HTC Desire S 489 Euro
HTC Wildfire S 279 Euro
HTC Incredible S 539 Euro
Das HTC Incredible S ist ab Ende März verfügbar. Alle anderen neuen Geräte folgen ab Mitte Q2 2011.

*in der 16GB Variante, WiFi Only

1. Pressemitteilung:

Barcelona / Frankfurt, 15. Februar 2011 – HTC, einer der führenden Hersteller innovativer mobiler Endgeräte auf Basis von Android und Windows Phone 7, setzt mit drei neuen Versionen seiner erfolgreichsten Android Phones erneut ein Ausrufezeichen im boomenden Smartphone-Markt. Mit dem neuen HTC Desire S, Wildfire S und HTC Incredible S bedient HTC unterschiedliche Zielgruppen und Anwender. An Bord ist bei den ersten beiden Modellen die neueste Version von Android (2.3.3), der Incredible S wird mit Android 2.2 ausgeliefert. Allen drei Neulingen liegt natürlich das neueste Update von HTC Sense zugrunde – der „User Experience“, die den Anwender und die intuitive Bedienung in den Mittelpunkt stellt.

„Die drei neuen Android-basierten Smartphones beeindrucken durch ihre einzigartige Design-Sprache sowie zahlreiche Innovationen und Anwendungen, die das mobile Erlebnis auf ein neues Niveau heben“, erklärt Peter Chou, CEO der HTC Corporation. „Jeder Anwender kann dank HTC Sense sein Phone nach seinen Vorlieben gestalten und damit sein ganz persönliches mobiles Erlebnis kreieren.“

HTC Desire S
Das HTC Desire S ist der Nachfolger des erfolgreichen und mit zahlreichen Awards ausgezeichneten HTC Desire. Auf den ersten Blick sticht das aus einem massiven Aluminiumblock gefertigte Unibody-Gehäuse ins Auge, das wiederum vom Design des HTC Legend inspiriert ist. Damit fühlt sich das HTC Desire S sehr solide an und liegt angenehm in der Hand. Im Inneren der edlen Aluminiumhülle schlägt der neue 1 GHz schnelle 8255 Snapdragon-Prozessor von Qualcomm, der mobiles Surfen, das Abspielen von Videos oder mobiles Gaming in neue Geschwindigkeitsdimensionen führt. Duale Kameras mit 5 Megapixeln, Autofokus und LED-Blitzlicht auf der Vorder- und Rückseite machen die Aufnahme und Wiedergabe von HD-Videos auf dem 9,4 cm (3,7“) großen SLC-Display zu einem visuellen Vergnügen. 4GB eMMC ROM, 768 MB RAM, 8 GB microSD-Karte (bis 32 GB erweiterbar), digitaler Kompass, DLNA-Unterstützung, integriertes GPS/A-GPS und 3,5mm-Audioklinke runden das Ausstattungspaket ab. Dank HSDPA+/HSUPA+ und WLAN 802.11 b/g/n lässt sich schnell im Internet surfen, auf soziale Netzwerke und den Android Market™ zugreifen. Skype für Videotelefonie ist ebenfalls integriert. Trotz der schlanken Abmessungen von 115,5 x 59,8 x 11,63 mm (L x B x T) findet im HTC Desire S ein Akku mit 1.450 mAh Platz.

HTC Wildfire S
Das HTC Wildfire S hat Android neuen, jungen Zielgruppen zugänglich gemacht und genießt schon heute Kultstatus als DAS Social Media Phone. Das neue HTC Wildfire S ist in mehreren Farben erhältlich und verfügt jetzt über ein kapazitives 8,1cm (3,2“) großes HVGA TFT-Display, einen mit 600 MHz getakteten Prozessor, 512 MB ROM, 512 MB RAM, 2 GB microSD-Karte (kann auf 32 GB ausgebaut werden) sowie eine Kamera mit 5 Megapixeln und automatischem LED-Blitz.

HTC Sense, das innovative Bedienkonzept von HTC, kann auf dem HTC Wildfire seine Stärken voll ausspielen. Zahlreiche vorinstallierte oder aus dem Android Market heruntergeladene Widgets und Apps bieten die Möglichkeit, das HTC Wildfire S komplett an die eigenen Vorlieben anzupassen. Auch die Synchronisation mit Microsoft Exchange oder anderen E-Mail Programmen funktioniert reibungslos. Trotz der Leistungssteigerung ist das HTC Wildfire S mit Abmessungen von 101,3 x 59,4 x 12,4 mm (L x B x H) extrem schlank geblieben.

HTC Incredible S
Das HTC Incredible S zielt mit seinem extravaganten Design auf Menschen ab, die sich von der breiten Masse abheben wollen. Dieses Smartphone zeigt einmal mehr, was möglich ist, wenn Ingenieure und Designer Hand in Hand zusammenarbeiten und ihrer Kreativität freien Lauf lassen dürfen. Das konturierte Gehäuse-Design hebt einerseits die innen liegenden Hardware-Komponenten hervor, andererseits wird damit ein außergewöhnliches haptisches Erlebnis erzielt.

Bei den technischen Leistungsmerkmalen macht das HTC Incredible S seinem Namen alle Ehre: Der brillante 10,2 cm WVGA Super LCD-Bildschirm in Kombination mit dem 1 GHz 8255 Snapdragon-Prozessor und 4 GB eMMC ROM sind Garanten für ein einfach unglaublich kontrast-scharfes cineastisches Erlebnis. Die 8 Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz ermöglicht es, Bilder und Videos in -Qualität mittels der DLNA-Technologie direkt auf ein TV-Gerät zu übertragen. Für Videotelefonate mit Familie und Freunden wartet das HTC Incredible S mit einer 1,3 MP Kamera auf der Vorderseite auf.

Verfügbarkeit und Preise
Das HTC Desire S ist ab März flächendeckend in Deutschland und Österreich bei Operator- und Fachhandels-Partnern für eine UVP von 489 Euro erhältlich. In der Schweiz kann das Gerät ab einer UVP von 649 CHF erworben werden. Das HTC Wildfire S ist flächendeckend im Q2 in Deutschland bei Providern sowie im freien Markt für eine UVP von 279 Euro verfügbar, in der Schweiz ab einer UVP von 359 CHF. Das HTC Incredible S ist ab Anfang März in Deutschland und Österreich für eine UVP von 539 Euro erhältlich; in der Schweiz ab einer UVP von 699 CHF.