Die Update-Politik bei Windows Phone 7 und neuer Termin für “NoDo”.

thumbs winphone v web Die Update Politik bei Windows Phone 7 und neuer Termin für NoDo.

Immer noch warten alle Windows Phone 7-Nutzer auf das erste richtige Update für ihr Handy. Kurz nach dem Launch von WP7 versprach Microsoft ein Update im Januar. Dieses Update sollte viele neue Funktionen bringen. Ein Microsoft-Mitarbeiter sprach sogar von Windows Phone 8. Daraus wurde nichts – und auf das “ach so tolle” Update werden wir auch noch eine Weile warten müssen.

Das erste Update wird “NoDo” heißen und soll jetzt in der 2ten Märzhälfte kommen. Der Termin wurde von Microsoft Frankreich bestätigt. Ich denke der Termin ist auch realistisch, aber was kommt mit dem Update eigentlich? Copy & Paste, schnelleres Starten der Appz und normale Fehlerbehebungen. Das ganze kommt jetzt 5 Monate nach dem Start von Windows Phone 7 und wahrscheinlich hat Microsoft schon davor an den Funktionen gearbeitet – zumindest an Copy&Paste. Für mich ist das leider sehr enttäuschend!

Das nächste Update, welches zum Beispiel Multi-Tasking, eine intensivere Verknüpfung mit Xbox-Live, Internet Explorer 9 und eine umfangreiche Twitter-Integration bringen soll, wurde angeblich weiter verschoben. Also können wir nicht vor Ende des Jahres damit rechnen.

Also Microsoft… Windows Phone 7 hat viel Potential, keine Frage – und mit der Nokia-Kooperation ist euch ein toller Coup gelungen. Aber bei der Weiterentwicklung des Betriebssystems seid ihr einfach viel zu langsam. Hängt euch rein, sonst vergrault ihr auch noch die wenigen Wp7-User, die ihr im Moment habt.

Related posts: